Typ:
Lagoon 42
Baujahr:
2018
Länge:
12.8 m
Kabinen:
4+2
Kojen:
8+2+2
Bäder:
4
Segelfläche (m2):
104 (69+35)

Flying Horst

Lagoon 42

Die Lagoon 42 „Flying Horst“ besticht durch Eleganz und ein großzügiges Teakcockpit mit direktem Zugang zum Wasser. Mit dem nach hinten versetzten Mast und der großen Selbstwendefock lässt sich der Katamaran komfortabel segeln und überzeugt auch bei Kursen am Wind. Die großzügigen, eleganten und lichtdurchfluteten Kabinen warten mit jeweils eigenen Bädern auf. Der Steuerstand ist gut in das Cockpit integriert und gewährt einen guten Überblick über das Schiff.

Diese Lagoon 42 „Flying Horst“ ist mit zahlreichen Extras ausgestattet:

  • Mit dem Ultra Marine Hochleistungsanker aus Edelstahl gelingt jedes Ankermanöver auf Anhieb. Der Anker ist mit einer Bleifüllung versehen, so dass er in jeder Lage greift und für eine festen Halt sorgt. Beim Aufholen sorgt der Patentwirbel dafür, dass er immer richtig aufkommt.
  • Das Teakdeck und der große Teaktisch sorgen für ein stilvolles Ambiente im Cockpit.
  • In der Nebensaison kann das Cockpit mit der Kuchenbude vollständig verschlossen werden.
  • Die blaue LED Unterwasserbeleuchtung sorgt für magische Momente in Ankerbuchten.
  • Eine große Solaranlage mit 3 Solarpanelen am Heck stellt eine Leistung von 1.500 W zur Verfügung, so dass lange Liegezeiten ohne zusätzlichen Motorbetrieb zum Laden der Batterien möglich sind.

Technische Daten

  • Länge: 12,8 m
  • Breite: 7,68 m
  • Tiefgang: 1,3 m
  • Masthöhe: 20,65 m
  • Segelfläche: 104 qm
  • 2 Motoren (Diesel) a 57 PS
  • Dieseltanks: 2 x 300 L
  • Wassertanks: 2 x 300 L

Equipment

  • Teakdeck und großer Teaktisch im Cockpit
  • Große Solaranlage (1.500 W)
  • Unterwasserbeleuchtung
  • Ultra Marine Hochleistungsanker
  • Wasserheizung, individuell regelbar in jeder Kabine.
  • Kuchenbude für Cockpit und Steuerstand
  • Inverter 2.000 W
  • B&G 12″ Plotter
  • Autopilot
  • Elektrische Winsch
  • Badeleiter mit Außendusche
  • Liegeflächen auf der Flybridge
  • Bugkörbe mit Holzsitzen
  • Indirekte Beleuchtung in Kabinen und Salon
  • Fusion Radio mit Lautsprechern im Salon + Cockpit
  • USB Steckdosen in Kabinen
  • Ventilatoren im Salon und in den Kabinen
  • Kühlschrank (130 L) im Salon
  • Backofen
  • Kühlschrank im Cockpit (80 L)
  • Elektrische Toiletten
  • Highfield Dinghy mit 6 PS Außenborder
  • WIFI unbegrenztes Datenvolumen