Typ:
Lagoon 400 S2
Baujahr:
2016
Länge:
11.97m
Kabinen:
4
Kojen:
8+2+2
Bäder:
4
Segelfläche (m2):
84 (56+28)

Miss Moneypenny

Lagoon 400 S2

Die Lagoon 400 S2 „Miss Moneypenny“ überzeugt durch ihre Ausgewogenheit. Das gilt für das Verhältnis vom Rumpfvolumen zur Leistung, als auch für das Platzangebot auf und unter Deck, im Salon, im Cockpit, in den Kabinen und in den Bädern.

Die Lagoon 400S2 weist ein in ihrer Klasse außerordentlich großes Raumangebot auf, was sich insbesondere in den Kabinen zeigt. Die Bugkabine Backbord ist durch eine Luke mit der vorderen Kabine verbunden. Durch den eingebauten Wassermacher kann der Frischwasservorrat jederzeit ergänzt werden.

Technische Daten

  • Länge: 11,97 m
  • Breite: 7,25 m
  • Tiefgang: 1,22 m
  • Masthöhe: 20,3 m
  • Segelfläche: 84 qm
  • 2 Motoren (Diesel) a 45 PS
  • Dieseltanks: 2 x 200 L
  • Wassertanks: 2 x 350 L

Equipment

  • Teakdeck
  • Wassermacher
  • Luftheizung (beide Rümpfe seperat)
  • Kuchenbude für Cockpit und Steuerstand
  • AIS Sender und Empfänger
  • Inverter 2 kW
  • B&G 12″ Plotter
  • Eektrische Winsch
  • Badeleiter mit Außendusche
  • Fusion DVD/CD Player
  • Ventilatoren im Salon und in den Kabinen
  • 2 Kühlschränke im Salon
  • Backofen
  • Elektrische Toiletten
  • Dinghy mit 6 PS Außenborder
  • WIFI 80 GB/Woche